Vortrag zur Sharing Economy von Göttrik Wewer

Im Rahmen unserer Reihe „Digitale Welt“:

Dienstag, 03. November 2015

19.00 Uhr
Stadtwaage, Langenstr. 13, Bremen

Dr. Göttrik Wewer (Vice President E-Government Deutsche Post Consult GmbH)

Teilen als Geschäftsmodell?
Politische, wirtschaftliche und soziale Probleme der Sharing Economy.

Im Modell der Sharing Economy sind zwei Gedanken verschmolzen, die eigentlich Gegensätze sind: altruistisches Handeln, das für Verschenken, Tauschen, Verleihen oder gemeinsame Aktivitäten kein Entgelt erwartet, und wirtschaftliches Handeln, das Gewinne erzielen will. Die Frage ist, ob sich dieser Widerspruch harmonisch auflösen lässt oder ob der Kommerz die Selbsthilfe überlagert, wenn sie als Geschäftsmodell entdeckt wird.

Dr. Göttrik Wewer ist ein Experte zu den Fragen von E-Government, Sharing Economy und Vertrauen und Sicherheit im Internet. Er war Staatssekretär im niedersächsischen Kultusministerium, im Bundesministerium des Innern, sowie Staatsrat für Bildung und Wissenschaft in Bremen.

(Eintritt: 3,- € / 1,50 €)